Umfang der deutschen-Community


#1

Grüßt euch!
Da im deutschen-Subforum arg wenig los ist dachte ich mir mal eine Umfrage zu starten. Mich würde interessieren wie groß die deutsche PPC-/XPM-Community eigentlich ist. Zählen wir mal durch, hiermit sei der deutsche peercointalk.org-Zensus eröffnet :smiley:
Ich persönlich bin erst seit heute dabei, habe mir zwei Wallets angelegt und lese mich in die Materie ein, werde also sicherlich noch die eine oder andere Frage haben.

Grüße
okerlo


#2

Willkommen und gute Idee!

Neben mir geistert noch mindestens ein anderer deutschsprachiger User hier öfters durchs Forum. Ich bin deutsch/spanischsprachig und eigentlich nur deshalb Moderator in den beiden Foren, weil ich eben als erster, der diese Sprachen beherrscht, hier aktiv war.

Mich interessiert hauptsächlich PPC, hatte aber am ersten Tag mit meinem Uralt-PC auch 20 XPM gemint ;D


#3

[quote=“d5000, post:2, topic:852”]Willkommen und gute Idee!
[…][/quote]
Danke und schön das die Idee gefällt!

Ich habe heute angefangen XPM zu minen, möchte mich aber jetzt eher mit PPC beschäftigen. 20 XPM mit einer alten Kiste? Eventuell sollte ich doch mal versuchen mit meinem PC zu minen, ich dachte der wäre viel zu uneffizient, ich mine aktuell mittels Cloud in einem Pool der im XPM-Forum vorgestellt wurde und viel ist dabei noch nicht rumgekommen ;D

Grüße


#4

Ja, das mit den 20 XPM war wohl einfach Glück, weil ich eben am ersten Tag dabei war, als die Difficulty noch sehr niedrig war und ein Athlon 64 noch mit minen konnte :smiley: . Heute ist das wahrscheinlich aussichtslos, es sei denn, man hat einen richtig modernen PC.


#5

Hi, ich bin ebenfalls neu bei Peercoins und in diesem Forum gelandet. Bin aber schon seit 2 Jahren mit Bitcoins unterwegs. Der steigende sinnlose Stromverbauch hat mich aber dazu gebracht mich nach Alternativen umzusehen. Habe daher seit gestern mein erstes Peercoin Wallet :smiley:


#6

Das stimmt natürlich, wenn man zum richtigen Zeitpunkt einsteigt, kann man sicherlich einige Münzen abgrasen

Womit generierst du aktuell deine Münzen? Ich meine rauszulesen das du einen aktuellen und leistungsfähigen Rechner nicht dein eigen nennst. Somit wären wir im selben Boot, mal davon abgesehen das ich 0-Erfahrung habe ;D

Super, noch ein Deutscher! Willkommen und poste fleißig in die deutsche-Sektion, damit diese mal mit Leben gefüllt wird :smiley:

Grüße


#7

Ich mine im Moment gar nicht. Wenn ich PPC brauche, kaufe ich sie mir bei crypto-trade.com. Kryptowährungen interessieren mich (neben dem Reiz als Early-Adopter zu investieren) vor allem für Dinge wie internationale Überweisungen und Online-Zahlungen. Dafür ist im Moment eher Bitcoin geeignet, aber wenn PPC sich weiter gut entwickelt, wird es da sicher auch brauchbar.


#8

Hallo,

Ich bin auf der Suche zu einer Alternative zum Btc auf den Peercoin gestoßen.
Kann mir jemand erklären welche Hardware zum Peercoin Minen geeignet ist?
Sind das die selben wie Btc oder wie beim litecoin nur Grafikkarten und CPU?

Lg aus Wien
Harry


#9

Peercoin basiert wie Bitcoin auf SHA-256 und kann daher mit der selben Hardware gemint werden. Mit Grafikkarten wird man also nicht mehr viel rausholen können, trotz des jüngsten Preisbooms.


#10

Hi Leutz,

bin auch neu im Mining Geschäft und auf der suche nach gleichgesinnten. Ich möchte mir mit nem Kollegen einen Asicminer kaufen
und hab mal paar Fragen dazu vielleicht könnt ihr ja helfen.

Möchte mir ein KNC Miner holen was haltet ihr von diesen werden die auch geliefert, oder gibt es bessere ?
Wo finde ich einen Peercoin Rechner der die Schwierigkeit mit berechnet ?
Steigt die Schwierigkeit auch so rasant an wie von Bitcoin oder fällt sie evtl. wieder ?

das wars erstmal hoffe auf Antworten!

Mfg
Master88


#11

Was ein Tag heute. Da war zum teil pure Panik auf btc-e als der kurs im keller war. ;D


#12

[quote=“Master88, post:10, topic:852”]Hi Leutz,

bin auch neu im Mining Geschäft und auf der suche nach gleichgesinnten. Ich möchte mir mit nem Kollegen einen Asicminer kaufen
und hab mal paar Fragen dazu vielleicht könnt ihr ja helfen.

Möchte mir ein KNC Miner holen was haltet ihr von diesen werden die auch geliefert, oder gibt es bessere ?
Wo finde ich einen Peercoin Rechner der die Schwierigkeit mit berechnet ?
Steigt die Schwierigkeit auch so rasant an wie von Bitcoin oder fällt sie evtl. wieder ?

das wars erstmal hoffe auf Antworten!

Mfg
Master88[/quote]

KNC Miner liefert habe selbst einen erhalten, aber auf die neuen Neptune Miner wirst du Monate warten müssen, daher meine Meinung nach Finger weg. Die Schwierigkeit wird sowohl bei Bitcoin als auch bei Peercoin steigen, sinken wird sie nicht mehr. Einfach nur mal nachrechnen welche Masse an ASICs demnächst auf den Markt kommt.
Mining ist schon lange nur noch ein Hobbie, Peercoin hat zwar in Zukunft noch viel Kurspotential aber mit kaufen bist du besser dran als mit minen.
Ansonsten wenn du es nur als Hobbie/zum lernen machen willst schau bei Bitcointalk nach dort werden demnächst viele Angebote sein.


#13

Na dann grabe ich diesen alten Thread mal aus:

Hallo deutsche PPC-/XPM-Community!

Es gibt jetzt einen deutschen Exchange für Peercoin und Primecoin: RAWX

beta.rawx.io/#/markets/BTC:PPC
beta.rawx.io/#/markets/BTC:XPM

Schaut doch mal vorbei :wink:

Es ist der Nachfolger von mxcNOW falls ihr euch erinnern könnt.


#14

[quote=“enlightened, post:13, topic:852”]Es gibt jetzt einen deutschen Exchange für Peercoin und Primecoin: RAWX

beta.rawx.io/#/markets/BTC:PPC
beta.rawx.io/#/markets/BTC:XPM[/quote]

Das Handelsvolumen dort ist aber ziemlich gering. Wird wohl schwierig werden sich gegen die Konkurenz durch zu setzen.