Coins traden


#1

Grüßt euch!
Mich würde mal interessieren, wie die deutschen User ihre Coins kaufen/verkaufen oder um einen allseits beliebten Anglizismus zu verwenden “traden”. Hier im Forum findet man einige Tutorials wie man die Sache am besten angeht, der Eine empfiehlt mit Bitcoins bei BTC-E zu traden, ein anderer empfiehlt crypto-trade, letztendlich bleiben sicherlich einige Webseiten dem deutschen User eher verschlossen bzw. sind nur sehr umständlich zu bedienen. Also dachte ich mir, dass dieser Thread nicht verkehrt sein dürfte.

Wie handhaben die deutschen Benutzer den Umgang mit ihren Coins?

Grüße


#2

Für den Kauf von PPC von einem europäischen Konto aus ist die beste Möglichkeit meiner Meinung nach, OKPay gemeinsam mit Crypto-Trade zu nutzen. OKPay kann man per SEPA-Überweisung gratis aufladen, der Transfer auf Crypto-Trade kostet 1 Prozent Gebühr, also nur die Hälfte als bei BTC-E (2%). Außerdem bietet Crypto-Trade direktes PPC/USD Trading. Allerdings ist die Liquidität manchmal nicht so toll, aber meistens doch ausreichend. Für PPC/BTC Trading ist aber BTC-E denke ich mal die Plattform der Wahl, auch wenn ich denen nicht so recht traue und daher dort keine größeren Beträge liegen lassen würde. Aber das ist mit den anderen PPC-Plattformen (außer vielleicht Coin Market) genauso.


#3

Ich habe zuerst die Bitcoins bei Bitcoin.de gekauft und dann zu BTC-E transferiert. Die Plattform machte auf mich zu Beginn auch keinen seriösen Eindruck. Aber bis PPC irgendwann bei Mtgox vielleicht mit Midas verfügbar ist, sehe ich momentan keine Alternative.


#4

Bitcoins kaufen und dann bei btc-e tauschen, habe ich den letzten Monaten oft gemacht und scheint mir auch die schnellste Methode bis es eine richtige Börse gibt.